Figur Straffung

Viele Frauen kennen das…

Besonders nach Schwangerschaften oder nach einer erfolgreichen Gewichtsreduktion sind Teile des Körpers oder nur bestimmte Regionen nicht mehr so straff. Auch in den Wechseljahren lässt die Hautspannung erheblich nach. Zusätzlich verringert sich durch den gesenkten Östrogenspiegel die Muskelmasse.

Schlaffe Haut, Winkeärmchen und Cellulite

Früher oder später muss sich jede Frau mit diesem Thema auseinandersetzen. Haben Sie sich vielleicht auch schon einmal gefragt, weshalb man ab 30 nur noch „royales Winken“ durchführt? Ab diesem Lebensjahrzehnt baut unser Körper stetig 1% Muskelmasse pro Jahr ab. Das heißt aber nicht, dass man sich damit abfinden muss!

Was kann man tun?

Verschiedene Möglichkeiten bieten sich zur Figurstraffung an. In den meisten Fällen hilft gezieltes Training der betroffenen Körperregionen und Ausdauertraining. Verschiedene Übungen für die Problemzonen, wie Brust, Bauch, Gesäß und Beine müssen konsequent mindestens dreimal in der Woche durchgeführt werden. Dadurch lassen sich durchaus sehr gute Erfolge erzielen.
Hier ist die wichtigste Tatsache, dass das Thema Muskelaufbau für Frauen absolut essentiell ist. Die Prinzipien um stärker, fitter und durchtrainierter zu werden, gelten nicht nur in leistungssportlicher Sicht, sondern in abgewandelter Form natürlich auch im Gesundheits- und Freizeittraining. Das Prinzip der Superkompensation lässt sich nun mal nicht abstreiten und trifft auf alle Zielsetzungen zu. Um sich zu verbessern, muss ein Reiz gesetzt werden. Diesen Trainingsreiz erlangt man nicht alleine durch das Training zu Hause. Nein, da gehört — um es einfach auszudrücken —  etwas mehr dazu! Und zwar intensives, konzentriertes Training mit dem Ziel sich permanent steigern zu wollen. Das ist die Grundvoraussetzung für eine attraktive straffe Figur.

Figur Straffung – Schritt 1:
keine Angst vor Muskeln!

Normalerweise gehen Frauen nicht ins Fitnessstudio, um riesige Muskelberge aufzubauen. Ganz im Gegenteil! Viele haben sogar Angst davor, zu muskulös auszusehen. Dabei sollten Frauen genauso wie Männer eifrig Muskulatur aufbauen. Haben Sie keine Angst vor den gewaltigen Muskelmassen von Bodybuilderinnen und Bodybuildern, die solch einen Körper nur mit Hilfe von starkem Einsatz illegaler hormonsteigernder Substanzen erreichen können. Ohne solche Doping-Substanzen ist es für Frauen physiologisch unmöglich, so viel Muskelmasse aufzubauen, da ihr natürlicher Testosteron Spiegel deutlich unter dem von Männern liegt. Also: keine Angst vor zu großen Muskelbergen – diese Befürchtung ist absolut unbegründet. Wahrhaftig sorgt eine solide Muskulatur und ein niedriger Anteil an Körperfett bei Frauen mit für die gute Figur, die sie ja in der Regel anstreben.

Es ist deshalb gerade wichtig, dass Frau für den Muskelaufbau trainiert. Leider reicht ein Training ausschließlich an Cardio-Geräten wie Stepper, Laufband oder Fahrradergometer nicht aus. Gerade das Training mit Geräten und Gewichten ist ausschlaggebend, um der Muskulatur die nötigen Reize zu geben, damit sie wächst. Besonders der langfristige Effekt ist hierbei von absolutem Vorteil: Im Ruhezustand verbrauchen faule Fettzellen so gut wie keine Energie, Muskelzellen dagegen schon. Die aufgebaute Muskulatur verbrennt also vermehrt Fett. Das ist auch der Grund, weshalb Männer weniger Probleme haben Körperfett abzubauen: ihr natürlicher Anteil an Muskulatur ist höher als bei Frauen. Nur Muskeln verbrennen Fett!

Figur Straffung – Schritt 2:
richtig ernähren

Frauen treiben also meist Sport, um abzunehmen, ihren Körper zu straffen und um allgemein eine gute Fitness zu erlangen. Sicherlich wissen Sie, dass neben dem Training auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten ist, wenn man Gewicht reduzieren und eine schöne Figur formen möchte.

Durch sämtliche Medien werden Frauen mit Unmengen an Informationen über die Themen Ernährung und Traumfigur, sowie die neuesten Sporttrends bombardiert. In Lifestylemagazinen und Frauenzeitschriften werden Sie jedes Jahr aufs Neue mit einer Vielzahl unterschiedlicher neuer oder alten Diäten überschüttet: Sei es die neueste Blitzdiät, Stoffwechselkur, die Diätgeheimnisse der Stars oder die altbekannte Kohlsuppendiät. Vielleicht haben Sie ja schon mal die eine oder andere Diät erfolgreich ausprobiert. Wenn da nicht dieser berühmt berüchtigte Jo-Jo-Effekt wäre und auch Sie nach einigen Monaten zwangsläufig wieder unzufriedener waren als zuvor. Viele Diäten bewirken nur einen kurzfristigen Effekt – wenn überhaupt! Entweder sorgen sie dafür, dass Ihr Körper für eine gewisse Zeit entwässert wird, Sie durchaus auch etwas Kilos und Körperfett verlieren aber meist sind sie viel zu einseitig ausgerichtet, was sogar den Abbau von Muskulatur mit sich führen kann. In Folge dessen passiert zum Einen im Körper weniger Fettverbrennung, da, wie oben schon genannt, nur in den Muskeln Fett verbrannt wird und zum Anderen, wenn weniger Muskelmasse im Körper vorhanden ist, dann ist die Figur leider nicht straff und knackig.

Wenn Sie sich aber entscheiden in einem Fitnessstudio zu trainieren und für mehr Aktivität im Leben zu sorgen, dann herzlichen Glückwunsch! Das ist der erste wichtige Schritt für Sie, damit Sie Ihre Ziele auch wirklich dauerhaft erreichen sowie Gesundheit und Wohlbefinden erlangen. Denn nur durch körperliche Betätigung wird Ihre Muskulatur gestärkt und Kondition aufgebaut – die Grundlagen für gute körperliche Fitness, eine gute Figur und einen gesunden Körper mit toller Ausstrahlung. Und bei uns sind Sie da genau richtig!

Wir haben die professionellen Lösungen und die Trainer, mit denen Sie

Ihre straffe Figur sicher und effektiv erlangen können.

Bei nur 2-3x pro Woche intensivem Training in unseren milon-Zirkeln werden Sie auf sichere, effektive und zeitsparende Weise gesund Muskeln aufbauen, ein strafferes Hautbild erlangen und sichtbare Erfolge erzielen. Für jede Frau wird dabei ein genau abgestimmter Trainingsplan aus dem Erfolgsduo Kraft-und Ausdauertraining sowie zur zusätzlichen Reizsetzung und Abwechslung spezieller Kurse erstellt.

Mit Hilfe des gesunden Ernährungs –und Abnehmkonzepts von myline werden Sie dann auch langfristig Ihre Traumfigur erreichen und halten.

Myline-Das beste Ernährungs- und Abnehmprogramm in der Fitnessbranche

Mit diesem Programm werden Sie hier in unseren „Fitnessstudios in Erfurt und Gotha“ lernen, wie leicht es sein kann persönliche Ziele zu erreichen. Sie erhalten ein auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenes Trainingsprogramm. Dazu gehört auch, dass Sie im Bereich der Ernährung zielführende Ratschläge erhalten und lernen sich richtig zu ernähren, um effektiv abzunehmen. Ein motivierendes Mitarbeiterteam steht Ihnen dabei stets zur Seite. Wir im „ Frau in Form“ begleiten Sie an der Bewegungsausführung im Gerätebereich, sodass Sie nicht auf sich allein gestellt sind.
Vielen Frauen fällt es u.a. schwer, sich in Punkto Abnehmen zu motivieren. In dem über acht Wochen andauernden Abnehmprogramm werden Sie von uns so mental geschult, dass Frau das Abnehmen leicht fällt. Myline passt sich Ihrem Leben an. Sie können zwischen einem regelmäßig stattfindenden Gruppenkurs oder einem rund um die Uhr verfügbarem Onlinekurs wählen.
Wenn Sie engagiert den gegebenen Ratschlägen folgen, werden Sie keinen Jo-Jo-Effekt erleben. Geben Sie ihrem Körper ausreichend Zeit, Fettdepots auf diesem Wege gesund abzubauen. Myline steht für ein Abnehmprogramm mit Erfolg! Überzeugen Sie sich und starten Sie jetzt!