2 Teams, 7 Coaches, knapp 100 Teilnehmer in 6 Wochen

Winterteamchallenge 2021 – Wir waren dabei!

Was machen 4 Monate Lockdown aus? Was passiert mit deinem Körper dank Homeoffice, Kurzarbeit und Homeschooling? Wie verändert sich deine Fitness und Gesundheit ohne Studio? Wie können wir unsere Mitglieder motivieren am Ball zu bleiben und mit uns den Weg der gesunden Ernährung, des ausgewogenen Trainings, der unentbehrlichen Motivation und der wohltuenden und wichtigen Regeneration weiterhin zu gehen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diese und weitere Fragen stellten wir uns – das Team von Frau in Form Erfurt und Gotha – Anfang des Jahres. Eine coole Idee und eine mega Aktion mussten her! Die Winterteamchallenge war geboren.

Wie haben sich Gesundheitszustand, Verteilung von Muskulatur- und Fettmasse und allgemeiner Gemütszustand während der Studioschließung verändert, wurde bei den einzelnen der knapp 100 Teilnehmer über eine Bodyanalyse ermittelt und besprochen.

Der Einstieg war getan.

Darauf folgten 42 Tage voller Energie, Motivation und aufregender „Challenges“.

Jede Woche stand unter einem speziellen Thema zu den Elementen  „des Rad des Erfolges“.

Jeden Montag und Freitag wurde über Zoom zur Trainerstunde mit Tipps und Tricks und jeder Menge Übungen und Workouts geladen, jeden Mittwoch um 17:17Uhr versammelten sich alle interessierten Teilnehmer zum „Girlstalk“ online.

Partner- und Family – Workouts, gesunde Nahrungsaufnahme, hochwertige Proteinprodukte, Nähr- und Vitalstoffe, Stressbewältigung waren nur einige der zahlreichen Themen der Challenge-Wochen. Highlights, wie der Kinderparcours oder das Online-Kurs-Festival, motivierten die Teammitglieder fleißig Punkte für‘ s Mit- und Nachmachen zu ergattern.

Weitere Punkte gab es für das gesunde und ausgewogene Kochen und Backen, für absolvierte Trainingseinheiten, Outdoor-Freizeitaktivitäten und das Bestehen der Mini-Herausforderungen, wie barfuß-durch-den-Schnee-laufen. Zusätzlich konnten bis zu 80 Live-Kurse über den Frau-in-Form-Online-Treff besucht werden.

Über eine WhatsApp -Gruppe konnte tatkräftig gepostet, geteilt und sich ausgetauscht werden. Es entstanden unabhängige Trainingsgruppen und Freundschaften. Der Clou: Nun war es das  erste Mal möglich, dass auch Partner, Ehemänner, Kollegen und Kinder an der Challenge mitspielen konnten, weil alles via Laptop oder Smartphone stattgefunden hat.

„Liebe Mädels vom FiF Team. Auch ich möchte euch von ganzem Herzen Danke sagen. Über den Reha Sport habe ich zu Euch gefunden und mich von Anfang an wohl bei Euch gefühlt. Da war es für mich klar, dass ich hier als richtiges Mitglied einsteigen möchte. die persönlichen Gespräche mit Euch, dass was ich alles so auf die Beine stellt, auch in dieser doch durchaus schwierigen Zeit, besonders auch für Euch. Respekt. Lieben Dank und freue mich auf eine lange abwechslungsreiche Zeit mit Euch.“

Uns hat es jede Menge Spaß gemacht, uns euch wieder näher gebracht und motiviert, weiter alles zu geben, dass wir uns bald wieder in „echt“ sehen können.

Wir schaffen das #gemeinsam. Mit euch. #gesundheitbrauchttraining